SBB Re 4/4 I 10027 - 10050 mit Personenzügen


FZ von Thomas Brian


  
 

TEE-"Rheingold" bei Liestal anno 1972; die Lok 10050 weist noch den ersten Anstrich ohne graue Schürze auf, besitzt dafür aber stirnseitig ein Schweizerwappen

 
 

Lok 10048 mit TEE "Rheingold" zwischen Grandvaux und Bossières am 15. Mai 1982

 
 

Lok 10047 mit TEE-"Rheingold" zwischen Langenthal und Roggwil 1972

 
 

Re 4-4 I 10049 mit Schnellzug bei Liesberg am 15. August 1989

 
 

Re 4/4 I 10037 mit IC Genève - Basel unterwegs bei Liesberg; 28. Mai 1992

 
 

Anlässlich des Staatsbesuches von König Olav V von Norwegen in der Zeit vom 1. - 4. April 1968 stand diese Zugskomposition die ganze Zeit zur Verfügung. Die Tagesrourten waren: Kloten - Baden - Olten - Bern; Bern Lenzburg - Brugg -Wettingen - Winterthur - Zürich - Bern; Bern - Lausanne - Genève

 
 

Anlässlich der EXPO 2002 werden die drei Salonwagen durch die Am 4/4 1001 geführt. Hier aber mit einer Re 4/4-I

 
 

Sonderzug mit Re 4/4 I 10044 mit EW-I-Wagen am 5. April 2003

 
 

Re 4-4 I 10043 mit Regionalzug Juni 1984 bei Ostermundingen; die Lok 10043 war die erste Re 4/4-Lok mit rotem Anstrich, aber noch ohne weisse Trennlinie

 
 

Lok 10050 (TEE) vor dem regionalzug Nr 8327 (Schaffhausen - Winterthur) bei Hettlingen, 29. April 1990

 
 

Im August 1955 fährt die geschmückte Re 4/4 I 427 anlässlich des eidgenössischen Turnfestes in Bern ein

 
 

Klus de Joux 1993

 
 

Als Zuglok ist bei Zug Nr. 14 die Diesellokomotive Am 4/4 1001 eingereiht, während die Re 4/4 I 444 Vorspann leistet; Bern 1954

 
 

Die noch grüne Re 4/4 I 10042 befährt mit Zug 2081 am 22. August 1992 das kaum mehr benutzte SBB-Streckenstück von Boncourt nach Delle

 
 

Re 4/4 I 10049 muss einen defekten Rae TEE II abschleppen; Aarau, 2. September 1967

 
 

Auch die Re 460 018 war in diesem Fall auf die Hilfe der Re 4/4 I 10036 angewiesen; Yverdon, 7. Februar 1995

Download