SBB C 5/6 2951-78 mit Güterzügen


FZ von Thomas Brian


 
 

Irgendwann im Jahre 1930 muss ein Tankwagenzug mit Doppelbespannung geführt werden. Ausserordentlicherweise wird die Lok 2901 mit Vierzylinder-Frischdampftriebwerk eingesetzt. Den Vorspann leistet eine Serienlok mit der Nummer 2969

 
 

Vom Basler Rheinhafen fährt ein voll beladener Kohlenzug irgendwann im Jahre 1942 irgendwohin in die Schweiz

 
 

Im Jahre 1941 verlässt die De 6/6 15301 als Vorspann der C 5/6 2951 mit einem Güterzug den Bahnhof Luzern in Richtung Basel

 
 

Am 25. November 1968 verliess die C 5/6 2969 mit einem kurzen Güterzug als letzte Dampflok Erstfeld in Richtung Zürich

 
 

Die in der Hauptwerkstätte Biel revidierten Maschinen absolvierten jahrelang die Leistungsprobefahrt vor einem Güterzug ab Neuchâtel. Als letzte Dampflokomotive wurde die C 5/6 2978 vor der Hinterstellung hauptverbessert und am 18. Mai 1968 erprobt

 
 

Am 24. Juni 1961 übernahm die C 5/6 2951 in Bülach einen Güterzug, um ihn über Koblenz nach Basel zu führen

 
 

Ebenfalls am 24. Juni 1961 führte die C 5/6 2958 einen Güterzug von Basel nach Winterthur

 

Download