SBB Bm 4/4 18401-46


FZ von Thomas Brian


 

SBB Bm 4/4 18401-0 (Bj 1960/61)
18407-26 (Bj 1964/65)
Erste Serie mit LüP von 12650 mm
SBB Bm 4/4 18401-26 (Bj 1961/62)
18407-26 (Bj 1964/65)
SBB Bm 4/4 18427-46 (Bj 1968-70) Die zweite Serie wurde um 500 mm auf eine LüP von 13150 mm verlängert
SBB Bm 4/4 18427-46 (Bj 1968-70)
 
 

Kurzbeschreibung:

  • Dieser mittelschwere Dieselloktyp wurde zum eigentlichen Nachfolger der E 4/4-Rangier-Dampflokomotiven. Ihre Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h erlaubt es auch, sie im Bedarfsfall ausser im schweren Rangierbetrieb ausnahmsweise auch im Streckendienst für Hilfszüge einzusetzen.
     
  • Eine Erste Serie von 6 Lokomotiven wurde 1960 von den Herstellern SLM und SAAS ausgeliefert und kam in Basel zum Einsatz.. Die weiteren Maschinen dieses Typs wurden in den Jahren bis 1965 nachgeliefert.
     
  • Die zweite, etwas verlängerte Serie Nrn. 18427-46 wurde in den Jahren 1968 bis 1970 geliefert.

  Download