Dampflok NOB E 3/3 463-461


FZ von Thomas Brian


 
Epoche 1c-2b   Nummer
NOB 1896 bis 1902 SBB ab 1902
Baujahr
453-461 8551-8559 1894-1896

Kurzbeschreibung:

Wie die übrigen Hauptbahnen der Schweiz (ausgenommen die S-C-B), verfügte auch die Nordostbahn nur über einen kleinen bestand an 3/3-gekuppelten Tenderlokomotiven. Die 2/2-gekuppelte Bauart reichte für Lokal- und Rangierdienst aus, erst kurz vor der Verstaatlichung wurde noch eine 3/3-gekuppelte Rangierlokomotive für Hauptbahnhöfe beschafft; es waren 9 Stück, gebaut in Winterthur in den Jahren 1894 und 1896. Die vom Personal als "Tiger" bezeichneten, beliebten Maschinen blieben unter den SBB dem Kreis III zugeteilt, Unterhalt in der Werkstätte Zürich.

Download