Dampflok NOB E 2/2 211-243


FZ von Thomas Brian


 
Epoche 1a-1d   Nummer
NOB 1896 bis 1902 SBB ab 1902
Baujahr
211 - 243 8071 - 8098 1876

Kurzbeschreibung:

Für den Betrieb der ursprünglich als Pferdebahn vorgesehenen Linie Bülach-Regensberg baute Maschienmeister Krauss der NOB im Jahre 1865 in der Bahnwrekstätte in Zürich 4 Stück einer kleinen, nur 17 t schweren 2/2-gekuppelten Tenderlokomotive. Im Jahre 1868 wurden aufgrund der guten Bewährung dieser sehr sparsamen und verhältnismässig leistungsfähigen Maschine vier Stück Maschinen nachgebaut. In den Jahren 1873 – 1876 traten allmählich 24 Stück dieser Tenderlokomotive auch für den Vorortverkehr um Zürich in Dienst, gebaut in Esslingen und Winterthur.

Download