BSB Ed 3/4 und Züge
BSB P- und G- Wagen


FZ von Thomas Brian


 
Ed 3/4 51 - 53
 

Die Züge auch in der anderen Richtung...

 

BSB Ed 3/4 51 mit Personenzug

 

BSB Ed 3/4 52 mit Güterzug

 

BSB Ed 3/4 mit Übergabezug

 
BC 451 - 452 1937 an BLS als BC 414''-425''
C 576 - 579 1944 - 1947 an GBS 593-597
FZ 956 - 957 1937 an BLS als FZ 901-902
K2c 2401 - 2404 Seit 1944 bei der GBS
K2 2481 2488 Seit 1944 bei der GBS
L4 2521 - 2524 Seit 1944 bei der GBS
M4 2561 - 2565 Seit 1944 bei der GBS
P 594182 Seit 1946 bei der GBS Carba AG Liebefeld
P 5911 - 12
Die Wagen wurden von der Firma Haaf & Cie Bern betrieben.
5911: Ab 1922 SBB P 92215 und ab 1926 P 535519. Petroleum Import Zürich resp. Standarts Mineralölprodukte AG Zürich; 1961 ausrangiert
5912: Ab 1924 SBB P 594181; 1926 ausrangiert
 

Kurzbeschreibung:

Für den betrieb auf der kurvenreichen BSB-Strecke wurden 1906 zwei solche Dampflokomotiven und 1908 eine dritte von der SLM gebaut. Nach der im Jahre 1920 erfolgten Elektrifizierung konnten die drei Lokomotiven anderweitig Verwendung finden.

  • Nr. 51 ging 1928 an die BLS als Ed 3/4 51 und 1932 an die Zementfabrik Wildegg, Die Ausrangierung erfolgte 1970. AB 1972 stand sie in Schwarzenburg als Denkmal-Lok.
  • Nr. 52 wurde 1926 an die RVT verkauft und war dort bis zur Ausrangierung im Jahre 1946 als Ed 3/4 Nr. 9 in Betrieb.
  • Nr. 53 wurde bereits 1916 nach Frankreiche verkauft.
 

Download

Loks

Download

Züge

Download

P- und G- Wagen