BN Vierachser mit offener Plattform


FZ von Thomas Brian


 
BN BC4 411 - 412
BN AB4 411 - 412
BN C4 371 - 372
BN B4 371 - 372
BN C4 373 - 374
BN B4 373 - 374
 

Kurzbeschreibung:

  • In den 40-er-Jahren beschaffte sich die BN vierachsige Reisezugwagen in Leichtbauweise, welche an beiden Enden offenen Plattformen aufwiesen. Diese in der damaligen Zeit überaus modernen Fahrzeuge sollten vor allem die alten hölzernen Zweiachser aus der Jahrhundertwende ablösen.
     
  • Insgesamt beschafften sich die Bahnen der Betriebsgruppe der BLS folgende Wagen dieser Bauart:
    BN:
    SEB:
    GBS:
    BLS:
    BLS:
    BC4 411-412
    BC4 401
    BC4 406
    BC4 461-464
    BC4 465-469
    C4 kurz 371-372
    C4 kurz 331
    C4 kurz keine
    C4 kurz keine
     
    C4 lang 373-374
    C4 lang 332-334
    C4 lang 351-355
    C4 lang 301-303
    C4 304-318
  •  
  • Diese Wagenserie stand noch bis weit in die achtziger Jahre im Einsatz!
     
  • Verschiedene Wagen wurden zu Bti-Steuerwagen (> Autozüge der BLS) oder Dienstwagen umgebaut.
     
  • Verschiedene Wagen konnten verkauf twerden (z.B an die ST Sursee-Triengen-Bahn; die VVT Vapeur Val-de-Travers oder an verschiedene Museeumsbahnen in Deutschland (z.B. DGEG).

  Download